Translate yourself

Sie möchten Übersetzungen selbst anfertigen? Der Wechsel von Inhouse-Tools zu einer professionellen Plattform kann dabei bahnbrechende neue Impulse geben. Arbeiten Sie direkt auf unserer Plattform Translation Management System, um von unserer maschinellen Übersetzung und unserer Editor-Funktion zu profitieren. So sparen Sie bei Ihren Übersetzungen Zeit, ohne die hohe Qualität Ihrer lokalisierten Inhalte aufs Spiel zu setzen. Optimieren Sie Ihren Workflow durch die Kombination aus maschineller Übersetzung und Post-Editing und steigern Sie Ihre Produktivität. Wie wäre es mit einem Probelauf? Wenn Sie sich jetzt anmelden, erhalten Sie Zugang zu einer 14-tägigen kostenlosen Testversion und können sich selbst ein Bild machen.

translate_yourself_hero_image.png
monday.png
sumup-01.png
wix.png
gorenje-01.png
dyson-01.png
vivendi-01.png
cluse-01.png
acer-01.png
wagamama-01.png
alltapesuppliers-01.png
translate_yourself_section_5_icon-01.png

Maschinelle Übersetzung

Ihr Text wird mithilfe von KI-Technologie automatisch vorübersetzt. Sie steigen direkt in der Prüfungsphase ein und können sich voll und ganz auf Ihre sprachlichen Präferenzen und Ihren bevorzugten Tone of Voice konzentrieren.

translate_yourself_image_section_4-EN-DE-01.png
translate_yourself_image_section_10-01.png
translate_yourself_section_6_icon-01.png

Translation Memory

Ihre früheren Übersetzungen werden gespeichert und können wiederverwendet werden, wenn ein Textsegment in einem späteren Projekt erneut vorkommt. Das garantiert Kontinuität ohne zusätzliche Nachbearbeitung.

translate_yourself_section_1_icon.png

Ein Partner für Ihren internen Übersetzungsablauf

Bieten Sie Ihren Inhouse-Übersetzern Zugang zur EasyTranslate-Plattform, um ihre Arbeitsbelastung insgesamt zu reduzieren. Mithilfe der oben genannten Tools erhalten Sie vorübersetzte Inhalte und können sich voll und ganz auf Ihre sprachlichen Präferenzen und Ihren bevorzugten Tone of Voice konzentrieren.

translate_yourself_image_section_1.png
translate_yourself_image_section_5-EN-DE-01-01.png
translate_yourself_section_7_icon-01.png

Übersetzungen selbst prüfen

Mit „Selbst übersetzen“ erhalten Sie außerdem Zugriff auf die Editor-Funktion, eine computergestützte Übersetzungs-Workbench, die Ihnen repetitive, manuelle Arbeiten abnimmt. Wenn Sie Ihre Übersetzungen mithilfe der Editor-Funktion prüfen, werden Ihre Präferenzen direkt auf der Plattform erfasst. Unsere KI-Technologie sorgt dafür, dass diese Änderungen bei künftigen Übersetzungsprojekten automatisch wieder vorgeschlagen werden. Diese Funktion garantiert Kontinuität und einheitliche Ergebnisse für Ihr internes Team, das in derselben Umgebung arbeitet.

translate_yourself_section_4_icon-01.png

Weniger Zeitaufwand für Ihre Übersetzungen

Mit den verschiedenen Funktionen, die Sie im Rahmen von „Selbst übersetzen“ nutzen können, sparen Sie Zeit bei Ihren Übersetzungsprojekten, sodass Sie innerhalb kürzester Zeit weltweit präsent sind. Durch KI-gestützte Tools überspringen Sie Schritte im Übersetzungsprozess, und unsere übersichtliche Plattform unterstützt Sie bei der Verwaltung und Kommunikation. Anstatt dieselben Texte immer wieder aufs Neue zu übersetzen, bereichern Sie Ihr Translation Memory, sodass der Umfang der zu übersetzenden Inhalte ständig abnimmt.

translate_yourself_image_section_13-01.png
translate_yourself_image_section_11-EN-DE-01-01.png
translate_yourself_section_8_icon-01.png

Nachvollziehbare, verfolgbare Projekte

Beim Arbeiten auf der EasyTranslate-Plattform werden alle Änderungen erfasst, sodass Sie den gesamten Prozess nachverfolgen können. Wenn mehrere Personen an einem Projekt arbeiten, kann jeder Einzelne frühere Aktivitäten und vorgenommene Änderungen einsehen.

translate_yourself_section_3_icon-01.png

Sichere Kommunikation und Koordinierung

Alles an einem Ort – einschließlich Kommentare und Feedback! Jedes Projekt verfügt über einen speziellen Kommentarbereich, damit Sie bei jeder relevanten Aufgabe mit Ihrem Team kommunizieren können. Das ermöglicht eine mühelose Abstimmung und Koordinierung während des gesamten Projekts.

laas_integration_image-01-01.png